Author Topic: Wunschliste: Zusammenfassung  (Read 8902 times)

Ndee

  • Newbie
  • *
  • Posts: 21
    • View Profile
Wunschliste: Zusammenfassung
« on: 2013-03-29 15:20:49 »
Hallo,

ich fasse hier mal alle Punkte der Wunschliste zusammen. Also hier bitte nicht Posten. Wenn ich was vergessen habe bitte per Privater Message bescheid geben.

Aktuell bis Post #126 zusammengefasst.

Kampagne

  • Dynamische Kampagne (ähnlich Jagged Alliance 2, Dawn of War 2, Risiko) mehrere Möglichkeiten, Missionen bauen aufeinander auf.
  • Coop Modus in der Kampangne
  • Kerneinheiten: ausgewählte Einheiten in der Kampagne von Level zu Level mitnehmen
  • Verschiedene Missionsziele: Eskorte, Bergen, Sabotieren
  • Upgraden von Einheiten
  • Depos und Fabriken um neue Einheiten zu bauen oder zu reparieren.
  • Ingame Informationszentrum wo man sich seine Einheiten als 3D-Render anschauen kann, mit allen Werten und Tipps
  • Einblendende Nachrichten in der Mission, die Lageänderungen, Wetter ect. bekannt geben
  • Technologiebaum zum erforschen von Einheitenverbesserungen zwischen den Missionen.

Multiplayer

  • Ranglisten im Multiplayer
  • 2vs2, 3vs3, 4vs4 Spiele -> ffa für bis zu 4 Spielern
  • Lobby zum Chatten und Spiele finden
  • Freundesliste
  • Lan Modus
  • Asyncroner Spielmodus per Mail
  • Globale Weltkarte im Multiplayer, die Serverseitig verwaltet wird und wo man dann im Multiplayer um einzelne Gebiete kämpfen kann
  • Die Welt als eine einzige Multiplayerkarte, mit demensprechend vielen Hexfeldern
  • Upgraden von Einheiten
  • Ressourcenpunkte zum Erobern
  • Hotseat Modus (Splitscreen)
  • Viele Optionen im Multiplayer zum anpassen des Schwierigkeitsgrades.
  • Keine Rundenbegrenzung oder Zeitbegrenzung
  • Scharmützel / Skirmish Modus: Schnelles Spiel, Rundenbegrenzung, keine Einheiten baubar, zufälliger Gegner per Lobby

Spielmechanik

  • Gute Gegner-KI
  • Tag / Nacht Wechsel
  • Munition und Treibstoffverbrauch
  • Umklammerungsangriffe geben Boni. (Umzingeln des Gegners mit mehreren Einheiten.) [/color
  • Man soll Einheiten Feld für Feld in seinem Zug ziehen können. Also z.b. 5 Bewegungspunkte, anstatt einer Bewegung mit bis zu 5 Felder.
  • Vorschau auf den zu erwartenden Schaden bei einem Angriff beim Mouseover und per Rechtsklick im Detail.
  • Höhenstufen. Boni bei Angriffen von höheren Geländestufen.
  • Nicht zu großer Zufall bei Schadensberechnung
  • Dynamisches Wetter
  • Rein-Raus Zoomen von ISO auf 3rd person perspective und umgekehrt
  • Einheiten bewegen, Gegner anvisieren/bekämpfen auch aus der 3rd person Perspektive
  • Angriffe von hinten geben Boni / Mali bei der Kampfberechnung
  • Einheiten können erst komplett bewegt werden und anschliessend angreifen. Man kann also erst 3 Einheiten in Position bringen und anschließend mit allen 3 Einheiten angreifen.
  • Zug des Gegners sichtbar / soweit aufgeklärt
  • Autosaves nach jedem Zug, bzw Zeitraum einstellbar. Autosave Management um auch zb. 5 oder 10 Züge zurück zu springen.
  • Einheitenpositionierung beachten, Panzerung vorne/hinten/seite, zum schießen drehen
  • Feuerbereitschaft: Wenn man Aktionspunkte aufspaart, sollte die Einheit einen Verteidigungsbonus / Gegenangriff im Gegnerzug erhalten

Allgemein

  • Archivements
  • Multi Monitor Support
  • Stimmiges Gesamtkonzept: Kartenname, Musik und Kartenaufbau passen zueinander. Jede Karte hat spezielle Musiktitel
  • Hardcore Modus ?
  • MAP-Editor
  • Einheiten - Editor / SDK
  • Unterstützung der Mod Community
  • Downloadportal für Spielererstellte Kampagne und Maps. <- $170.000 Stretch Goal
  • Möglichkeit sich einen Schlachtplan auf die Map zu zeichnen und ggf. sichbar machen für Verbündete. (So das man beim PBM Spiel noch weiss was man machen wollte.
  • General oder Oberbefehlshaber auf dem Schlachtfeld.
  • 2 Partien gleichzeitig um die Wartezeit im Gegnerzug zu überbrücken.
  • Spezialfertigkeiten: Talentpunkte die man in einen Techtree investieren kann um Spezialfertigkeiten zu bekommen: Einheit hat 1HP mehr oder kann sich 1 weiter bewegen oder hat mehr Munition. Verstärkungen die man auf dem Schlachtfeld abwerfen kann(3 Demoneinheiten zb.) ect.


Steuerung / Portierungen
  • Controller Support (XBOX, PS3)
  • reine Tastatursteuerung für Notebooks
  • Auch auf der WIIU spielbar
  • iOS und Android Version <-$250.000 Stetch Goal

Einheiten
  • Eine spezielle Einheiten die Fraktionsexklusiv ist.
    Spoiler (click to show/hide)
  • Superwaffen/Einheiten
  • Eisenbahn Einheiten.<- $170.000 Stretch Goal:
  • Baueinheiten für Strasse, Befestigungen, Schienen, ect.
  • Mehrere Waffensysteme pro Einheit
  • Umbenennung von Einheiten. Eigene Namen für Einheiten.
  • Haltbarkeit von Einheiten. Verschleiss nach X Zügen ?
  • "Auraeinheiten" die im Umkreis Einheiten verstärken oder schwächen können
  • getarnte Einheiten im Wald die erst bei einer ausgeführten Attacke oder durch spezielle Aufklärer ent-tarnt werden
  • Minenfelder


Stretch Goal
Bestätigtes Feature
kommt defenitiv nicht ins Spiel
« Last Edit: 2013-04-23 14:46:53 by Ndee »

Ndee

  • Newbie
  • *
  • Posts: 21
    • View Profile
Re: Wunschliste: Zusammenfassung
« Reply #1 on: 2013-04-04 02:31:06 »
Reserviert.

Wäre schön wenn sich Jan hier mal meldet und man mal langsam anfängt die Liste durchzuarbeiten.

Also was kommt defenitiv ins Spiel und wie. Was kommt auf keinen Fall. Wo wird überlegt und was habt ihr noch garnicht auf "eurem Radar".

Eventuell wäre ja auch ein Interview eine Idee wo man vorher Fragen bewertet , die dann an Jan gestellt werden.

gruß

Andreas
« Last Edit: 2013-04-23 14:14:01 by Ndee »

Jan Theysen (KING Art)

  • Administrator
  • *****
  • Posts: 289
    • View Profile
Re: Wunschliste: Zusammenfassung
« Reply #2 on: 2013-05-01 10:24:04 »
Hi zusammen. Danke für die Liste (auch natürlich die lange Version). Ich werde diese und nächste Woche noch nicht dazu kommen, den Vorschlägen die gebührende Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Ich will mir dafür Zeit lassen und die fehlt gerade noch (für müssen die Kamapgne abschließen, die Backer anschreiben, die Web-Site und den Shop auf Vordermann bringen und ein Spiel entwicklen!).

Aber übernächste Woche werde ich meine Zähne in euren Vorschlägen versenken!

NoxMortem

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
    • View Profile
Re: Wunschliste: Zusammenfassung
« Reply #3 on: 2013-09-07 12:24:42 »
Gibt es einen speziellen Grund warum partielle Bewegung fix nicht implementiert wird? Ich bin das eigentlich aus einigen Rundenbasierten Spielen gewohnt und war sehr erstaunt, dass dies hier ausdrücklich ausgeschlossen wird.

raubsauger

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
    • View Profile
Re: Wunschliste: Zusammenfassung
« Reply #4 on: 2013-09-08 21:10:38 »
Bedienung:

Taste zum Wechseln zwischen aktiven Einheiten, z.B. Space, wäre nett
Autoscroll wenn die Maus an den Rand kommt im FullScreen Modus fehlt mir auch

PsychoHD

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
    • View Profile
Re: Wunschliste: Zusammenfassung
« Reply #5 on: 2013-09-10 14:21:34 »
Schön wäre ein Sound oder eine Auswahl von Sound, die ankündigen, dass der eigene Zug beginnt.
Super wäre natürlich die Möglichkeit, eigene Sound-Dateien dafür zu implementieren.  8)

Fosphatic

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
    • View Profile
Re: Wunschliste: Zusammenfassung
« Reply #6 on: 2013-10-29 09:33:50 »
To whom it may concern,

es wäre toll wenn Dialoge ebenfalls vertont werden würden, falls es nicht auf der To Do Liste sowieso schon steht! Ansonsten möchte ich mich für die Nostalgie Pur bei dem ganzen Team herzlich bedanken!

Viele Grüße aus der Stadt die es nicht gibt :)

plibuda

  • Newbie
  • *
  • Posts: 14
    • View Profile
Re: Wunschliste: Zusammenfassung
« Reply #7 on: 2013-11-02 15:07:59 »
Toller Job bisher - Nostalgie ist halt manchmal doch schön :-)

Eine Sache, die ich damals bei BI2 nicht mochte, war, dass es bei Leveln mit Zuglimit kein Feedback gab, wieviele Züge man noch hatte. Von daher wäre ich sehr dankbar, wenn Ihr etwas dementsprechendes analog zu Panzer General / Panzer Corps einbauen könntet.

Zudem wäre es sehr schön, wenn es die Möglichkeit gäbe, auch mit der linken Maustaste Einheiten zu bewegen bzw. Aktionen auszuführen.

Und bevor ich es vergesse, eine Undo-Funktion für Züge wäre auch sehr schön... (o.k. bin halt PG/PC-verwöhnt...)
« Last Edit: 2013-11-03 12:31:45 by plibuda »

P@ladin

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 60
    • View Profile
Re: Wunschliste: Zusammenfassung
« Reply #8 on: 2013-11-07 10:48:04 »
Eine "Undo" Funktion würde ich
- auf Bewegungen beschränken und diese zusätzlich nur erlauben wenn keine feindliche Einheiten oder grundsätzlich neues Gelände aufgedeckt wird.
Dazu auf ähnliche Klickfehler ohne einen spielerischen Vorteil bspw. versehentliche Ressourcenkiste als Endpunkt etc. beschränken. Aufbau der Ari oder einladen von Fahrzeugen.
Für ein Addon oder den Minifeldzug als Luxusgoodie:
Rausnahme der statischen Ressourcenkisten und ersetzen durch "markierte Abwurfzonen" erreichen eigene Einheiten diese Zonen werden die Kisten erst abgeworfen.
Dann würde auch das nörgeln aufhören das die KI diese nicht nutzt.
Ähnliches könnte man für die Lager umsetzen, habe noch keine "Hilfe" angefordert daher k.A. wie dieses grafisch dargstellt wird, könnte man dann aber imho auch dafür verwenden.
 

letzify

  • Newbie
  • *
  • Posts: 39
    • View Profile
Re: Wunschliste: Zusammenfassung
« Reply #9 on: 2013-11-07 16:24:32 »
Ich wünsche mir eine Uhr, die man stellen kann, damit man daran erinnert wird, dass viieeell Zeit vergangen ist, seit man die Schlacht angefangen hat (keine Ironie). Ich habe die Idee von Civilization geklaut, da gab es so etwas. Ich habe mich schon wieder erwischt, wie ich gespielt und gespielt habe und dabei völlig die Zeit außer Acht gelassen habe.

Außerdem hätte ich gerne noch einen deutschen Tastaturtreiber für die Mac-Version. Während alle Umlaute schreiben können, kann ich das nicht (im Chat).

Außerdem bleibt (zumindest bei der Mac-Version) manchmal nach einer Aktion die Maus am betreffenden Fahrzeug "hängen". Wenn ich die Maus dann bewege, dann ist das so, als würde ich bewusst scrollen. Erst durch mühsames navigieren zu der betreffenden Einheit und einem Rechtsklick auf diese "löst" den Mauszeiger wieder vom automatischen Scrollen. Das nervt auf Dauer.

Es wäre außerdem toll, wenn man den Chat an einer bestimmten Stelle anhalten könnte (zum Beispiel um etwas nachzulesen was vorher geschrieben wurde), ohne dass er bei jeder neuen Zeile wieder nach unten springt.

Und bitte, bitte patcht das Spiel nicht irgendwann kaputt, nur weil Leute meinen, dass schon die 2. Mission zu anspruchsvoll ist. Genau dieser Anspruch ist es, der euer Spiel so gut macht. Macht es nicht wie WoW und Co. und patcht das Spiel zu sehr auf casual.

Eine Sache noch: Patchnotes... Konnte die im Forum nicht finden. Gerade, wenn spielmechanisch etwas verändert wird, wäre es schön davon zu erfahren. Wenn jetzt nur kosmetische Korrekturen an der deutschen Sprache stattgefunden haben, ist das natürlich egal, wir wollen mal die Kirche im Dorf lassen.

Das war's, ich habe fertig :)
« Last Edit: 2013-11-07 16:27:59 by letzify »

letzify

  • Newbie
  • *
  • Posts: 39
    • View Profile
Re: Wunschliste: Zusammenfassung
« Reply #10 on: 2013-11-07 23:11:11 »
Sorry, mir ist noch etwas eingefallen:

Der Karteneditor: es wäre schön, wenn dieser nicht nur für Windows, sondern auch für OSX angeboten werden würde. So, das war es auch schon wieder :D

eingch

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
    • View Profile
Re: Wunschliste: Zusammenfassung
« Reply #11 on: 2013-11-08 19:47:54 »
Weniger/ mehr Schaden bei bestimmter Umgebung:
Beispiel: Infanterie bekommt im Wald weniger Schaden.

letzify

  • Newbie
  • *
  • Posts: 39
    • View Profile
Re: Wunschliste: Zusammenfassung
« Reply #12 on: 2013-11-08 20:29:23 »
Eine Bestätigung in Form eines kurzen Textes beim Schnellspeichern. Zum Beispiel etwas wie "Spiel gespeichert" oder so.

Aspergillus

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
    • View Profile
Re: Wunschliste: Zusammenfassung
« Reply #13 on: 2013-11-09 13:47:24 »
Eine Killstatistik wäre klasse.
Ich gehöre zu den Spielern, die Ihre KI Züge nicht zwingend beobachten wollen. Und von daher wäre es gut, wenn ich zumindest einen groben Überblick bekomme, was es in der KI Runde zerlegt hat.
Oder habe ich das Feature nur noch nicht entdeckt?

freisatz

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 60
    • View Profile
Re: Wunschliste: Zusammenfassung
« Reply #14 on: 2013-11-09 15:17:55 »
Weniger/ mehr Schaden bei bestimmter Umgebung:
Beispiel: Infanterie bekommt im Wald weniger Schaden.

Ich glaube zwar nicht, dass ein solch massiver Eingriff noch kommt, würde es aber sehr begrüßen. Für mich ist die weitgehende Egalheit des Terrains das größte Defizit im taktischen Kampf.